Erlebnisbauernhof für Asylbewerberkinder

Round Table 116 Linden-Lindenberg e.V. unterstützt die Kinder der Asylbewerberfamilien aus Lindau und Scheidegg, um diesen drei unbeschwerte Tage auf dem Erlebnisbauernhof Karibu zu ermöglichen. Die Kinder unterschiedlichster Nationalitäten leben mit ihren Familien auf engstem Raum zusammen und können sich im August 2012 auf neue und wertvolle Erfahrungen in der Natur unter fachkundiger Leitung von Karin Stark freuen.

Die Kosten für die Teilnahme der 14 Kinder in Höhe von je 60 EUR finanziert Round Table, während die Organisation und Planung der Ferienaktion von Frau Edith Vögel und Dr. Silke Gärtner vorgenommen wurde, die im Auftrag des Jugendamts Lindau die Gemeinschaftsunterkünfte der Asylbewerber betreuen.

Gruppenfoto

Thomas Zeleny und Jan Coenen von Round Table 116 Lindau-Lindenberg durften den Beginn der Ferienaktion am 22.08.2012 miterleben.