Round Table hilft bei der Neugestaltung der Außenanlagen in der Evangelischen Kindertagesstätte Christuskirche

In der Evangelischen Kindertagesstätte Christuskirche in Lindau-Aeschach besteht seit langer Zeit der Wunsch danach, die Außenanlagen neu zu gestalten. Nach langem Warten ist es endlich soweit, in den vergangenen Wochen wurde der Garten umgestaltet. Auch eine neue Schwengelpumpe sollte den Kindern die Gelegenheit bieten, am ebenfalls neu angelegten Wasserlauf nach Herzenslust kleine Dämme zu bauen und im Matsch zu spielen. Aber auch so eine Pumpe kostet Geld, und so hat der Kindergarten bei unserem Tisch angefragt, ob wir den Kauf finanziell unterstützen können. Die Entscheidung dafür war schnell getroffen. Hätte schließlich so manch ein Tabler selbst noch Lust darauf, mit der neuen Pumpe nochmal so richtig zu „pritscheln“.

Nachdem der neue Garten fast fertig war, wollten aber die etwas älteren Holzhäuschen nicht mehr so richtig ins Bild passen. Außerdem wurden die Dächer der drei Häuschen im Laufe der Jahre etwas undicht. Auch hier konnte Round Table helfen. In einer Hands-On Aktion rückten einige engagierte Tabler ausgestattet mit Schleifmaschinen und Pinsel am Samstagvormittag an. Während der eine Teil sich an den Wänden zu schaffen machte, um diese abzuschleifen und anschließend im „Schwedenhäuschen“-Stil mit roter und weißer Farbe zu streichen, widmete sich der andere Teil der Aufgabe die Dächer neu einzudecken.

Hier sind die Bilder zur Hands On Aktion.